Schulsternwarte Gudensberg

Der Sternenhimmel im Dezember 2020



Große Konjunktion vor Weihnachten
Der nächtliche Himmel ist inzwischen geprägt von den Sternen des Winters, doch lohnt im Dezember besonders ein Blick zu zwei Planeten: Jupiter und Saturn kommen sich am Himmel immer näher und erreichen am 21. Dezember einen so geringen Abstand, dass sie mit bloßem Auge fast nicht mehr zu trennen sind - eine große Konjunktion. Am gleichen Tag beginnt der Winter.

Mehr auf: https://www.astronews.com/news/artikel/2020/12/2012-002.shtml

Die Karten und Daten der Monatsübersicht sind mit Chris Marriott’s SkyMap Pro 11 erstellt, bzw. errechnet worden. Die Karten zeigen den Sternenhimmel zur Monatsmitte um 22:00 UT (23:00 MEZ). Zusätzlich sind auf den Karten die Messier-Objekte (Offene Sternhaufen, Kugelsternhaufen, Gasnebel und Galaxien) eingezeichnet. Diese Objekte sind teilweise mit kleinen Teleskopen und Ferngläsern beobachtbar.

Informationen zu aktuellen astronomischen Ereignissen, Veranstaltungen der Sternwarte und Hinweise auf Fernsehsendungen mit Astronomiebezug finden Sie auch unter unserem Twitter-Account.




Bild "Willkommen:twitter.png"



Ereignisse des Monats





Sonnenaufgang 01. Dezember : 08:04 MEZ   Sonnenuntergang 01. Dezember : 16:18 MEZ

Sonnenaufgang 31. Dezember : 08:26 MEZ    Sonnenuntergang 31. Dezember : 16:24 MEZ


Erstes Viertel : 22. Dezember                        Vollmond: 30. Dezember

Letztes Viertel :08. Dezember                        Neumond : 15. Dezember




Diagramm der Tages-, Dämmerungs- und Nachtzeiten am 15.12.2020 in MEZ




Bild "Willkommen:dark.jpg"





Sternenhimmel am 15.12.2020  22.00 UT = 23.00 MEZ


Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken



Norden
Norden
Osten
Osten
Süden
Süden
Westen
Westen